TT -  Schnuppermobil beim TSV


Für Montag, 7. Mai, hatte die Tischtennisabteilung des TSV Grötzingen das „Schnuppermobil“ des deutschen Tischtennisverbandes buchen können. Mit der zur Verfügung Stellung von Fahrzeug, Platten, diversen Geräten und einem fachkundigen Spezialisten will der DTTB in den Schulen für den Tischtennissport werben.

Die Turnhalle der Augustenburg Gemeinschaftsschule in Grötzingen stand leider wegen der Baustelle am Geräteeingang nicht zur Verfügung, so dass die Aktion in der Pfinztalhalle in Berghausen stattfand. Vier Klassen der Grund- und der Realschule durften sich im Laufe des Vormittags an verschieden großen Tischen betätigen. Besonderen Spaß hatten die Kinder beim Umgang mit der Ballmaschine, was viel Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit erforderte. Helfer des TSV und der Verantwortliche des DTTB sorgten für ein gutes Gelingen dieses etwas anderen schulischen Sportunterrichts.

Bericht JK, Fotos PD